Wo erledige ich was?

An-, Ab- und Ummeldung von Wohnsitzen

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung gem. § 10 Abs. 1 Sächs. MG innerhalb von zwei Wochen erfolgen muss.

Die Anmeldung muss durch Sie persönlich oder durch eine von Ihnen schriftlich bevollmächtigte Person vorgenommen werden.
Bitte bringen Sie folgende Unterlagen hierzu mit:

  • Personanlausweis
  • Reisepass (wenn vorhanden)
  • Kinderreisepass/ Geburtsurkunde der Kinder
  • Kinder ab dem 16. Lebensjahr sind bereits selbst meldepflichtig und müssen für die  Anmeldung ebenfalls ihre Unterschrift leisten.
  • Mietvertrag des Vermieters

Zur Ummeldung innerhalb der Gemeinde sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Personalausweis oder Reisepässe aller beteiligter Personen 
  • Mietvertrag oder Mietbescheinigung

Auch die Ummeldung ist innerhalb von 2 Wochen vorzunehmen.

 

Abmeldung
Ab dem 01.06.2004 muss sich nur noch derjenige am »alten« Wohnsitz abmelden wenn:

  • sich der neue Wohnsitz im Ausland befindet
  • es sich um die Abmeldung eines Nebenwohsitzes handelt

Gebühr

Die Anmeldung, Ummeldung und Abmeldung sind jeweils gebührenfrei.

Zuständigkeit


Einwohnermeldeamt

Janett Kahlert

Telefon:
(035263) 32830

Fax:
(035263) 32868