Wo erledige ich was?

Steuern (Hundesteuer)

Die Steuerschuld entsteht am 01.01. für jeden an diesem Tag im Stadtgebiet gehaltenen über 3 Monate alten Hund.
Die Zahlungen erfolgen zu den im Bescheid ausgewiesenen Fälligkeiten.

Steuer

  • für 1. Hund: 55,00 € pro Jahr
  • für jeden weiteren Hund: 100,00 € pro Jahr
  • für gefährliche Hunde: 190,00 € pro Jahr

laut § 5 Hundesteuersatzung der Stadt Gröditz sind American Staffordshire Terrier, Bullterrier sowie Pittbulls gefährliche Hunde und werden demnach gesondert besteuert.

Online-Formular

Online-Formular

Bearbeiten Sie Ihr Anliegen gleich hier. Das unterschriebene Formular reichen Sie bitte bei der Stadtverwaltung Gröditz ein.


Zuständigkeit


Finanzverwaltung

Lucien Mann

Telefon:
(035263) 32847

Fax:
(035263) 32868