Pressemitteilung

Engagierte Bürger widmen sich der Heimat- und Kulturpflege

Am 24. Februar 2007 fanden sich interessierte Bürger aus Reppis zusammen, um den Heimatverein Reppis zu gründen (Foto). Bereits wenig später, am 12. März, wurde dieser Verein beim Amtsgericht Riesa eingetragen.
Während sich der 1992 gegründete Gröditzer Heimatverein vornehmlich mit der Geschichte unserer Stadt, des Umlandes sowie der Profilierung von Gröditz als Stahlstandort beschäftigt, wollen sich die Reppiser speziell mit der Heimat- und Kulturpflege in ihrem Ortsteil befassen und die Verbundenheit der Bürger zur Geschichte, Kultur und Natur von Reppis fördern. 


Foto Verein Reppis.jpg