Pressemitteilung

Fluthelfer–Orden verliehen


Lichtbilder über die verheerende Flut im August vergangenen Jahres sowie Lieder und
Instrumentalstücke, dargeboten von Schülern der Mittelschule Siegfried Richter und
der Musik– und Kunstschule unseres Kreises, umrahmten eine Festveranstaltung am 17. September in unserer Mittelschule, auf der die Bürgermeister von Gröditz und Nauwalde, Andreas Bölke und Barbara Hoffmann, über 80 Bürger mit dem Sächsischen Fluthelfer–Orden auszeichneten.
 
Es waren jene, die unter höchstem persönlichen Einsatz Schaden von Gröditz und Umgebung
abwendeten oder in den betroffenen Gebieten selbst im Einsatz waren.

 

(Aus Gröditzer Stadtzeitung Nr. 10/2003)