Pressemitteilung

Markantes Eckhaus wird saniert
Neue Herausforderung für Henry Wendt

Der Verfall drohte nach mehrjährigem Leerstand auch dem
ehemaligen Bekleidungshaus Kriegel. Nachdem es seine Pforten schloss,
wurde die Ladenfläche nicht wieder genutzt. Nun wird Henry Wendt das
gesamte Haus sanieren und mit neuem Leben füllen.
Wie man das von den Fachleuten für moderne Bäder schon kennt, werden
auch an diesem Objekt Wohnungen mit gehobenem Komfort entstehen.
Dazu gehört in erster Linie eine moderne Ausstattung der Bäder.
Alle der voraussichtlich sieben Drei- und Vier-Raum-Wohnungen erhalten
einen Balkon. Außerdem werden auch hier Garagen geschaffen..
(Aus „Gröditzer Stadtzeitung“ Nr. 07/2004)


Foto Kriegel.JPG