In der Stadt Gröditz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s

 

Fachbediensteten für das Finanzwesen (Kämmerer/in)

entsprechend § 62 der Gemeindeordnung

für den Freistaat Sachsen (SächsGemO)

 

Das erwartet Sie:

• strategische und operative Leitung und konzeptionelle Entwicklung der Finanzverwaltung/Kämmerei und ihres Leistungsangebotes

• Federführung bei der Aufstellung des Haushaltplanes, des Finanzplanes, der Jahresrechnung und des Jahresabschlusses einschließlich GuV

• Haushaltsüberwachung, Haushaltssicherung, Verwaltung des Geldvermögens und der Schulden

• Angelegenheiten des kommunalen Finanzausgleichs

• Kosten-, Leistungs-, Wirtschaftlichkeitsberechnungen

• Angelegenheiten des Beteiligungsmanagements

(Eine weitere Abgrenzung des Aufgabengebietes bleibt vorenthalten)

 

Das bieten wir:

• einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Perspektive

• die Möglichkeit, unmittelbar an der weiteren Entwicklung unserer Stadt mitzuwirken

• ein gut ausgebildetes und kollegiales Team

• tarifgerechte Bezahlung der Entgeltgruppe E11 des TVöD, Leistungszulage, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub pro Jahr

(Die Eingruppierung nach TVöD ist gem. § 17 Abs. 3 TVÜ-VKA vorläufig)

 

Das sind unsere Anforderungen:

• eine abgeschlossene wirtschafts- oder finanzwissenschaftliche Ausbildung oder die Laufbahnbefähigung für den gehobenen oder höheren allgemeinen Verwaltungsdienst und

• eine mindestens dreijährige Berufserfahrung im öffentlichen Rechnungs- und Haushaltswesen oder in entsprechenden Funktionen eines Unternehmens in einer Rechtsform des privaten Rechts

• Berufserfahrung in Führungsfunktion

• anwendungsbereite juristische Kenntnisse des öffentlichen Rechts bezogen auf das Aufgabengebiet

• sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und souveränes Auftreten

• sowie ausgeprägte Sozialkompetenz

• ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie die Fähigkeit zu kreativer Problemlösung

• sehr gute planerische, analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise sowie

• organisatorische Fähigkeiten, Engagement, Flexibilität und hohe Belastbarkeit

 

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 07. Oktober 2016 an die

Stadtverwaltung Gröditz

Bürgermeister

Reppiser Straße 10

01609 Gröditz

 

Bewerbungen per Email richten Sie bitte im pdf-Format an: t.noack@groeditz.de

Für Fragen steht Ihnen die Hauptamtsleiterin Frau Noack unter der Telefonnummer 035263/32821 zur Verfügung.

 

Gröditz, 14. September 2016

 

Reinicke

Bürgermeister