Pressemitteilung

Künstlerpuppenreproduktionen von Tosca Neidhardt und Jana Günther

Ausstellung vom 03.09. - 01.11.2002

Öffnungszeiten:
Dienstag: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Puppenkinder mit Herz & Seele - unter diesem Motto sind Puppen aus Porzellan und Papiermaché in den Ausstellungsräumen im Rathaus Gröditz zu bewundern.

Die beiden Ausstellerinnen Tosca Neidhardt (Dresden) und Jana Günther (Hainichen/Sa.) haben sich mit Liebe und Leidenschaft der Herstellung von Künstlerpuppenreproduktionen verschrieben. Ihre Puppenkinder wurden alle in aufwendiger Handarbeit selbst hergestellt und faszinieren durch ihre lebendige und natürliche Ausstrahlung: fast möchte man meinen, es säßen echte Kinder in der Ausstellung.

Alle Puppenkinder - wobei es sich nicht nur um Kinderpuppen, sondern auch um majestätische Ladypuppen in vorwiegend historischen Kostümen handelt - wurden ihrem Typ und der Epoche entsprechend eingekleidet und mit passenden Accessoires, wie Hüten, Taschen und Spielzeug versehen und liebevoll in kleinen Szenen arrangiert.

Außerdem kann man in einer Vitrine auch einen Blick unter die Kleidung der Schönheiten werfen und sich über die einzelnen Herstellungsschritte einer Porzellanpuppe - angefangen vom Gießen des Rohlings bis hin zur Komplettierung mit dem Stoffkörper - informieren.