Pressemitteilung

Offizielle Eröffnung des P+R Platzes in Gröditz

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Bahnhofsgebäude ist verschwunden, Parkplätze und Fahrrad-Abstellmöglichkeiten für die Nutzer von Bus und Bahn sind entstanden: Die Stadt Gröditz verfügt mit dem neuen P+R Platz nun über eine moderne Nahtstelle zwischen Auto, Fahrrad und Bahn.

Durch den Freistaat Sachsen, den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und die Stadt Gröditz wurden umfangreiche finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, um die Baumaßnahme zu realisieren.

Der Landkreis Meißen, die Stadt Gröditz und der Verkehrsverbund Oberelbe freuen sich über die Fertigstellung des Projektes und laden Sie herzlich ein zur

offiziellen Eröffnung des P+R Platzes am Bahnhof Gröditz

am Donnerstag, den 17.10.2013, um 14.30 Uhr

Neben der offiziellen Eröffnung möchten wir an diesem Tag für Kinder und Jugendliche, die einen Großteil der Fahrgäste bilden, einen abwechslungsreichen Nachmittag gestalten.

Mit freundlichen Grüßen

 

Jochen Reinicke                         Burkhard Ehlen

Stadt Gröditz                             Verkehrsverbund Oberelbe GmbH

Bürgermeister                            Geschäftsführer