Stellenausschreibung Eigenbetrieb Abwasser

 

Zur Verstärkung der technischen Abteilung suchen wir ab 01.10.2017 eine

 

Fachkraft für Abwassertechnik

 

Der Eigenbetrieb Abwasser ist zurzeit für die Abwasserentsorgung von ca. 7.000 Einwohnern in Gröditz mit seinen Ortsteilen Nauwalde, Spansberg, Nieska und Schweinfurth zuständig. Weiterhin wird das Schmutzwasser aus Teilen des benachbarten Abwasserzweckverbandes Röderaue auf der Kläranlage gereinigt.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören folgende Tätigkeiten:

  • Reparaturarbeiten und Installationstätigkeiten an elektrischen Anlagen in Gebäuden und Pumpwerken
  • Instandhaltungs- und Wartungsaufgaben im Kanalnetz, den Pumpwerken und der Kläranlage Gröditz
  • Führen und Bedienung des Spülfahrzeuges und weiterer Spezialtechnik
  • Objektpflege

 

Als persönliche Voraussetzungen werden erwartet:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder einem artverwandten Beruf
  • ausgeprägtes technisches Verständnis insbesondere in elektrischen Fachrichtungen
  • Grundkenntnisse MSR Technik sind erwünscht
  • Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse CE
  • Grundkenntnisse in den gängigen PC-Anwendungen

 

Der Bewerber zeichnet sich durch überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie eine hohe Belastbarkeit aus. Arbeiten an Sonn- und Feiertagen im Rahmen der Betriebsbereitschaft stellen kein Problem dar.

Gewünscht ist ferner die Bereitschaft zum Dienst in der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr.

Wir bieten:

  • eine vielseitige und interessante Aufgabe
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem TVöD.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 25.08.2017 an den

Eigenbetrieb Abwasser Gröditz

Röderweg 10, 01609 Gröditz, Tel. (03 52 63) 4547-11