Die Stadt Gröditz sucht zum 1. Oktober 2017

 

eine(n) Sachbearbeiter(in)

im Hauptamt, Sachgebiet Soziales, Kultur und Stadtmarketing

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt vorerst 30 Stunden. Der Arbeitsort ist Gröditz.

Die Einstellung erfolgt mit einer zeitlichen Befristung auf der Grundlage des § 14 Abs. 2 TzBfG, bei Eignung und Vorliegen der personalwirtschaftlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit zur Entfristung.

 

Aufgaben (beispielhaft)

  • Operatives Geschäft im Bereich Soziales, Kindertagesstätten, Schulen, Vereine
  • Datenpflege, Bescheiderstellung, Abrechnungen, Buchungen
  • Zuarbeiten im Sachgebiet Soziales
  • Sekretariatsarbeiten für Hauptamtsleiterin
  • Vertretung Sekretariat Bürgermeister inklusive Sitzungsdienst
  • Vertretung Kasse und Geschäftsbuchhaltung

 

Das bieten wir:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Perspektive
  • tarifgerechte Bezahlung nach der Entgeltordnung des TVöD
  • ein gut ausgebildetes und kollegiales Team
  • eine betriebliche Altersvorsorge sowie alle sonstigen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Das erwarten wir:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestelle(r), Kaufmann/-frau für Büromanagement, Industriekaufmann/-frau oder Gleichwertiges
  • Freundlichkeit, Engagement, ein angemessenes kommunikatives Auftreten, gute und höfliche Umgangsformen sowie eine eigenständige und organisierte Arbeitsweise
  • PC-Kenntnisse in MS Office
  • idealerweise Bereitschaft zur Mitwirkung in der Freiwilligen Feuerwehr Gröditz

 

Wer gibt Auskünfte?

  • Hauptamtsleiterin Tina Noack: Tel. 035263/32821 t.noack@groeditz.de

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis zum 25.08.2017 an die

 

Stadtverwaltung Gröditz

Hauptamt

Reppiser Straße 10

01609 Gröditz

 

Reinicke

Bürgermeister