Pressemitteilung

Benefiz-Konzert »Gröditz hilft«

Vom 20. bis 22. September findet auf dem Marktplatz in Gröditz eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten der vom Hochwasser betroffenen Gemeinden Nünchritz und Röderau-Bobersen statt. Mehrere Bands haben sich schon bereit erklärt, zu diesem Event unentgeltlich aufzutreten.

Zusagen gab es von AMOK, Muggefuckers, Eisenheinrich, SET, Undercover Ovulation und DJ Meester. Weitere Gruppen, aber z.B. auch Vereine, können sich an den Veranstaltungen beteiligen, die nach jetzigem Planungsstand am Freitag um 16:00 Uhr und am Sonnabend und Sonntag um 10:00 Uhr beginnen. Der Eintritt soll für einen Tag 3,00 Euro und für alle drei Tage insgesamt 5,00 Euro betragen.

Alle weiteren Informationen bei Andreas Heinrich unter 0162 / 7784517

(Aus: »Gröditzer Stadtzeitung« Nr. 09/02)