Pressemitteilung

Dank und Anerkennung für ausscheidende Stadträte

Am Ende der letzten Sitzung des Gröditzer Stadtrates der Legislaturperiode 2004-2005 zog Bürgermeister Jochen Reinicke ein kurzes Resümee und bedankte sich bei allen Stadträten für ihre verdienstvolle Arbeit in den letzten Jahren.

Sein besonderer Dank galt den beiden langjährigen Stadträten  Klaus Gambke und Volkmar Döhnert. Döhnert stand zusätzlich als langjähriger stellvertretender Bürgermeister an der Seite der Verwaltungsspitze.  Aus dem Stadtrat wurden außerdem Mathias Jähn, Marina Wobbermin, Peter Bloch und Thomas Bost verabschiedet.


Gambke, Döhnert
Die Stadtverwaltung bedankt sich bei den langjährigen Stadträten Klaus Gambke (l.) und Volkmar Döhnert (r.) für ihre verdienstvolle Arbeit.