Pressemitteilung

Bauleistungen zur Sanierung der Turnhalle an der Grundschule ausgeschrieben

 

Die Sanierung des Grundschulkomplexes nähert sich allmählich dem Ende entgegen. Nach der Sanierung der Hortes und der Grundschule in den Jahren 2008 und 2009 erfolgt derzeit die Sanierung der Fassade des Grundschulgebäudes, die Sanierung der Sportfreiflächen und die Errichtung eines grünen Klassenzimmers. Die Fertigstellung dieser Arbeiten ist bis Ende August vorgesehen.

 

Im letzten Bauabschnitt soll nun die Sanierung der Turnhalle sowie die Errichtung eines Anbaus als Gymnastikraums erfolgen.

 

Dazu sind folgende Bauleistungen ausgeschrieben: Bauhauptleistungen/Rohbauarbeiten,

Elektroinstallation, Heizung & Sanitär, Ausbaugewerke, Tischlerarbeiten,  Fassade, Einbauten

 

Die Durchführung der Bauarbeiten erfolgt vom September 2010 bis März 2011. Die Sanierung des Grundschulkomplexes wird somit im März 2011 nach insgesamt 3 Jahren Bauzeit abgeschlossen.

 

Weiterhin ist für den Zeitraum September/Oktober 2010 der Ausbau der Nauwalder Straße 45 - 49 in Reppis vorgesehen. Der Zuwendungsbescheid aus der Förderrichtlinie ILE/2007 liegt seit 30.06.2010 vor. Derzeit haben alle interessierten Firmen die Möglichkeit, sich an der öffentlichen Ausschreibung der Straßenbauarbeiten zu beteiligen.

 

Für alle interessierten Firmen sind die Vergabeunterlagen beim Sächsischen Druck- und Verlagshaus in Dresden bestellbar. Details zur Bestellung sind auch auf www.groeditz.de unter Wirtschaft/Ausschreibungen abrufbar.

 

Amt für Finanz- und Bauwesen