Partnerstädte

Linkenheim-Hochstetten

Wappen Linkenheim Hochstetten

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten liegt 17 km nördlich von Karlsruhe.

Sie wurde am 1. Januar 1975 gegründet, als sich im Zuge der Gemeindereform in Baden-Württemberg die Gemeinden Linkenheim und Hochstetten zusammenschlossen. Die Gemeinde zählt heute ca. 11.850 Einwohner.

Seit 1990 besteht eine Partnerschaftsvereinbarung zwischen der Gemeinde Linkenheim-Hochstetten und der Stadt Gröditz.


Jarny

Wappen Janry

Langjährige Partnerschaftsbeziehungen zu Jarny

Im Oktober 1969 wurde in Gröditz die Partnerschaftsurkunde durch die damaligen Bürgermeister von Jarny und Gröditz unterzeichnet.

Seit nunmehr über 40 Jahren gemeinsamer Partnerschaft wurden nachhaltige Verbindungen zwischen Jarny und Gröditz geknüpft. Viele Erfahrungen in politischen, sozialen, ökonomischen und kulturellen Bereichen werden regelmäßig ausgetauscht.

So sind durch die jährlichen Besuche von Delegationen der Partnerschaftskomitees, freundschaftliche Treffen zwischen Jugendlichen und Erwachsenen, den Vereinen sowie den Stadträten mittlerweile auch viele private Freundschaften entstanden und fördern das gegenseitige Verständnis.

JARNY - das Eingangstor des Lothringischen Regionalen Naturparks- hat sich zu einer dynamischen blühenden Stadt mit einem reichen ökonomischen Handels- und Vereinsnetz entwickelt.

Ein Blick in unsere Partnerstadt lohnt sich!